AK 14: Lukas Halfar qualifiziert sich für die Deutschen Meisterschaften

Vom 14.07 bis 16.07 fanden die Vorausscheidungen für die deutschen Meisterschaften im GC Rheinhessen statt.
Das Turnier mit 107 Teilnehmern ging über 54 Loch. Der Cut für die deutschen Meisterschaften lag bei 50 Teilnehmern.
Lukas benötigte an den ersten beiden Tagen je 81 Schläge und am dritten Tag 79 Schläge. Damit erreichte er den
43. Platz und die Qualifikation für die DM. Bemerkenswert war, dass er sich an allen drei Turniertagen unterspielte!

Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg bei der DM!

 3. Spieltag Jugendmannschaftspokal im GC Johannestal - Ranglistenturniere

Der dritte Spieltag führte uns in den GC Johannestal. In allen Wettbewerben belegten wir den dritten Platz und haben somit leider keine Chancen mehr, ein entsprechendes Finale zu erreichen. Im 18 Lochwettbewerb mussten wir ohne unsere vier besten Spieler/innen antreten. Von daher war der dritte Platz in der Brutto- und Nettowertung ein gutes Ergebnis.

Ihr HCP verbessern konnten Simon Ringwald, Louis Weeber, Paul Knepper, Michelle Frey und Aaron Funk – herzlichen Glückwunsch!

Bei den Ranglistenturnieren waren wir auch wieder zahlreich und erfolgreich vertreten. In der AK 18 hat sich Timo Senne und in der AK 14 Lukas Halfar für das DM Vorentscheidungsturnier qualifiziert. Bei den AK 12 konnte sich Eva Ringwald für die Einzelmeisterschaften qualifizieren, Timo Halfar und Moritz Günther sind leider knapp ausgeschieden.

Am vergangenen Wochenende (12.05 bis 14.05) waren wir auf verschiedenen Ranglistenturnieren mit unseren Jugendlichen vertreten. Ranglistenturniere werden im Zählspiel gespielt und gehen über 2 bzw. 3 Tage.

In der Altersklasse 12 wurde im GC Baden-Baden gespielt. Eva Ringwald belegte nach 2 Tagen den 20. Platz, Timo Halfar belegt insgesamt den 17. Platz und Moritz Günther den 25. Platz. In der Gesamtrangliste für Baden-Württemberg haben sowohl Timo als auch Moritz sehr gute Chancen sich für die Endrangliste zu qualifizieren.

In Pforzheim beim AK 14 Turnier war Lukas Halfar am Start und belegte nach 2 Turnierrunden den 17. Platz in der Gesamtrangliste. Gar 3 Tage war Timo Senne bei der Altersklasse 18 im GC Mannheim-Viernheim unterwegs. Am Ende sprang Rang 20 heraus.

Allen einen herzlichen Glückwunsch zu den guten Leistungen!

Für unsere Jugendlichen sind dies wertvolle Turniererfahrungen, insbesondere auch in der Wettbewerbssituation zu den sportlich bekannteren Clubs wie St. Leon-Rot oder GC Solitude.

Thomas Günther

 

 

 

 

Der zweite Spieltag führte uns in die Rheinebene zum GC Baden Hills. Bei 33°C waren Schattenplätze während der Runde sehr gefragt. Zudem fordern startende und landende Flugzeuge auf dem Flugplatz neben dem Golfplatz die Konzentrationsfähigkeit der Spieler und Spielerinnen.

Im 9 Lochwettbewerb belegten unsere Jugendlichen einen guten dritten Platz mit nur 4 bzw. 8 Punkten Rückstand auf die beiden vorderen Plätze. Hier haben mit Mara Isay, Phlipp Reinhard und Philipp Butzbach drei Spieler/innen ihr HCP verbessert. Mara wurde hervorragende Zweite im 9 Lochwettbewerb – herzlichen Glückwunsch!

Im 18 Lochwettbewerb hatten wir leider mehrere Ausfälle zu verkraften. Trotzdem reichte es sowohl in der Brutto- als auch Nettowertung zu einem guten 3 Platz, der uns insbesondere in der Bruttowertung noch alle Chancen nach vorne offen hält. Sehr gut spielte Lukas Halfar mit 28 Bruttopunkten und Platz 2 in der Gesamtwertung. Sein HCP verbessern konnte Aaron Funk – herzlichen Glückwunsch!

jmp

Der nächste Spieltag findet am 25.06.17 im GC Johannestal statt.

 

Am vergangenen Samstag hatte unsere Jugendmannschaft ihren ersten Spieltag auf der Anlage des GC Hofgut Scheibenhardt. Bei schönem Wetter haben unsere beiden Mannschaften auf dem anspruchsvollen, mit sehr viel Wasser und Biotopen versehenem Platz einen ansprechenden Saisonstart hingelegt. Leider konnten wir mit beiden Mannschaften (9 Lochwettspiel / 18 Lochwettspiel) nicht in Bestbesetzung antreten.

Unser 9 Loch Team belegte den vierten Platz, hier konnte sich insbesondere Maya Isay mit 20 Nettopunkten auszeichnen. Beim 18 Lochwettspiel gibt es in diesem Jahr sowohl eine Netto- als auch eine Bruttowertung. In der Nettowertung belegten wir den 3. Platz, in der Bruttowertung wurden wir mit 15 Schlägen hinter der Heimmannschaft Zweiter. Bester Spieler mit 29 Bruttopunkten war Timo Senne.

 

Jugendmannschaftspokal

Der nächste Spieltag findet am 27.05.17 im GC Baden Hills statt.

 

Ansprechpartner

Jugendwart

Thomas Günther

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!