Winterspielbetrieb im Golfclub Bad Liebenzell

Liebe Mitgleider und Gäste,

die Nutzung der Spielelemente ist während der Wintermonate eingeschränkt.

Die Rasenpflanzen sind zwar in der Lage ungünstige Witterungsperioden zu überstehen, aber die Wiederherstellung der Flächen (Regeneration) nimmt erhebliche Zeit in Anspruch. Um zu verhindern, dass der Spielbetrieb bis weit in das Frühjahr hinein belastet wird, gelten folgende Regelungen:

Der Winterspielbetrieb umfasst unabhängig von den Witterungsverhältnissen die Zeit bis 31. März 2019!

1. Der Platz öffnet in den Wintermonaten nicht vor 11 Uhr. Dies gilt auch bei Sonnenschein.

2. Bei Raureif, Frost, Schnee und extreme Nässe ist das Golfspielen nicht erlaubt. Der Platz ist dann gesperrt!

3. Bei leichtem Frost und Raureif kann der Platz im Laufe des Tages auftauen. Danach ist das Golfspielen möglich. Die Clubleitung entscheidet über die Bespielbarkeit des Platzes. Grundsätzlich möchten wir, wenn möglich, die Bespielbarkeit ermöglichen.

4. Bitte verhalten Sie sich wie gute und erfahrene Golfer und tragen, wenn möglich, ihr Golfbag. Sollte dies nicht möglich sein, bitten wir Sie das Gewicht auf ein Minimum zu reduzieren. Bei entsprechender Witterung sind Zieh- und Elektrotrolley erlaubt. Bitte beachten Sie die Höchstgrenze von 15 kg. Diese Höchstgrenze gilt für die gesamte Ausrüstung inkl. Trolley, Tasche und Co.

5. Sollten Wintergrüns gesteckt sein, müssen diese angespielt werden. Auf Wintergrüns gilt der Ball innerhalb von einer Schlägerlänge als mit dem nächsten Schlag eingelocht.

6. Die Rasenabschläge auf der Driving Range sind gesperrt. Abschläge sind nur von den Matten erlaubt. Sollte der Platz gesperrt sein, sind auch die Übungsgrüns gesperrt!

7. Driving Range Bälle dürfen nicht in den Caddieboxen eingeschlossen werden bzw. im Kofferraum mitgenommen werden. Die Driving Range Bälle müssen auf der Übungsanlage verbleiben!

8. Divots und Pitchmarken müssen ausgebessert werden! Dies hilft Krankheiten zu verhindern.

9. Startzeitenbuchung ist notwendig!

Bitte bedenken Sie, dass bei einer Golfrunde im Winter weniger der Score, sondern eher die Freude an der Bewegung und der Spaß am Spiel im Vordergrund stehen. Der Platz wird es Ihnen danken!

Informieren Sie sich vor Ihrer Fahrt zum Golfclub Bad Liebenzell über den Platzzustand! Informationen erhalten Sie über die Homepage www.gcbl.de oder das Info-Telefon unter 07052/9325-0 (täglich ab 10 Uhr). Unsere Webcam hat eine Temperaturanzeige, bitte beachten Sie das es Temperaturunterschiede von knapp 6° C zwischen dem Bereich Clubhaus und dem Tal bei den Bahnen 2,3 und 4 gibt.

 

Übersicht Winter einfach