Masters

Bespielbarkeit

Platz

geöffnet

Range

geöffnet

Wetter

20°C

Angebote

Twilight

Ziel erreicht! Wir sind in der Aufstiegsrunde!

Der Platz war wie gewohnt in hervorragendem Zustand. Allerdings hatte es zuvor einige Tage ordentlich geregnet und der Fairway war weich, den Spielern wurde kein Meter geschenkt. Damit wenigstens einigermaßen regulär gespielt werden konnte, wurde mit "Besserlegen" gespielt. Insgesamt blieb es an diesem Tag trocken, nur wenige Minuten hat es genieselt.

Der Einzige der 36 Spieler unter 80 Schlägen war Thomas Keck; auch Ewald Karle mit 80 Schlägen erreichte das zweitbeste Ergebnis aller Spieler. Der beste auswärtige Spieler erreichte eine 84. An diesen Resultaten ist zu erkennen, dass die Bedingungen nicht einfach waren: der CBA-Wert lag bei -4.

Die Heimmannschaft hat trotzdem ihren Heimvorteil genutzt: Mit 108 Schlägen über Par belegte sie den errsten Platz und war damit auch Gruppenerster. Die Mannschaft von Tuniberg, die nach dem dritten Ligaspiel noch mit dem GCBL gleichauf lag, verlor an diesem Tag 42 Schläge und wurde Vierter.

Gegner in der Aufstiegsrunde wird die Mannschaft des GC Hochstatt. Das Aufstiegsspiel wird am 5. Oktober auf der Anlage des GC Sigmaringen stattfinden.

14 Mannschaftsfoto

Nach getaner Arbeit ist gut feiern.
 

Clubnachrichten

Neues von den Mannschaften

Anstehende Turniere

Donnerstag, 19.04.2018  
Seniorengolf
Einzel - Stableford über 18 Löcher (nicht vorgabenwirksam)
Freitag, 20.04.2018  
Mitgliederversammlung
Event 
Samstag, 21.04.2018     
Jahreslochwettspiel 2018
Einzel - Lochwettspiel über 18 Löcher (nicht vorgabenwirksam)