DMM Region Baden-Württemberg im GC Schloss Kressbach 7./8.Juli 2018

Es war das erste Mal, dass wir als Mannschaft bei den DMM Baden-Württemberg angetreten sind.

Der GC Schloss Kressbach liegt bei Tübingen und feiert d.J. sein 10jähriges Bestehen. Er besitzt einen 9-Loch-Kurzplatz und einen 18-Loch-Meisterschaftsplatz. Mit seiner Länge von 6691 m ist er einer der längsten Golfplätze Deutschlands. Er besitzt große modellierte Grüns und ein spektakuläres 17. Loch, ein Par 3,bei dem es einen 150 m breiten See zu überwinden gilt.
Frohgemut reisten wir zu fünft am Donnerstag vor dem Spiel an und absolvierten im strömenden Regen unser Probespiel. Der See zeigte sich noch länger als seine gemessene Länge, so dass sich nun auch Bälle vom GC Bad Liebenzell darin finden lassen🤨. Aber beim Probespiel kann man ja argumentieren, dass das ja ausgetestet werden muss.
Nun war die Wettervorhersage ja so gut für das Wochenende angesagt, dass wir hochmotiviert das Golfsommermärchen wahr werden lassen wollten. Wenn’s schon im Fußball nicht klappen sollte!
Am Samstag starteten wir dann mit zwei Vierern und beendeten das Turnier mit dem 5. Platz von 11gemeldeten Mannschaften. Und das, obwohl wir nicht mit unserer besten Handicapperin antreten konnten, da sie ihren runden Geburtstag feierte. Wir hatten trotz höherem HC-Durchschnitt wirklich etwas zu feiern.
Am Sonntag reisten wir dann wieder an und starteten mit vier Einzelzählspielen. Erwähnenswert ist die Leistung von Claudia, die mit 96 Schlägen ihr neues HC bestätigte (35 netto), welches sie bei den MASTERS erspielte. Unsere Gesamtschläge aus dem ersten und zweiten Tag brachten uns schließlich auf den mit dem GC Neckartal geteilten 7. Platz. 

Im Rückblick fehlten uns nur 3 Schläge, um uns den 4.Platz zu teilen.🤔😏

Also werden wir das nächste Jahr mit starker Mannschaft wieder anreisen und das Märchen vielleicht😁 wahr machen. Einfach ist es nicht, es steigt nur eine Mannschaft auf und dieses Jahr war das Scheibenhardt mit ausschliesslich einstelligen  Spielerinnen.
Es war eine schöne Erfahrung, dabei gewesen zu sein und am Sonntag reisten wir dann wieder heim.

Es spielten: Dr.Kathy Bastian, Claudia Bernard, Elly Jensen-Winkle und Regina Grobolsek. 

Ein Ausflug zu diesem Golfclub lohnt sich wirklich. Erwähnenswert ist, dass an jedem ersten Montag im Monat nur das eigene Handicap gezahlt werden muss (siehe Homepage GC Schloss Kressbach)

Mit sportlichen Grüßen,

Regina Grobolsek

Ansprechpartner

Kapitänin

Regina Grobolsek