4. Tagesplatz mit durchwachsenen Ergebnissen.

„Rexer der Hexer“ war der erste Kommentar, der über Whatsapp in die Gruppe gefunkt wurde. Und tatsächlich führte Herbert mit einer tollen 84er Runde die Mannschaft an (38 Netto). Klaus Zürn und Heinrich Schwarz folgen mit einer soliden 87 bzw. 89.

Capitano Achim Warnke, der sonst immer für eine niedrige 80er Runde gut ist, lag nach 9 Loch noch mehr als im Plan. Die Halfway Pause hat ihn dann aber wohl aus dem Rhythmus gebracht und eine 94 beschert.

So konnten wir insgesamt zwar den 3. Tabellenplatz verteidigen, aber ein Punkt auf Platz 4 bedeutet volle Attacke bei Heimspiel im September.

 

Tabelle AK 50 2

Solide Mannschaftsleistung und Topscorer Klaus Zürn

Nachdem uns der GC Steißlingen in der ersten Runde 40 Schläge abgenommen und die Plätze 2 bis 4 nur 4 Schläge auseinanderlagen, galt es in Runde zwei den Anschluss auf Steißlingen nicht zu verlieren und wenn möglich etwas Puffer zu den Verfolgern aufzubauen.
Bei optimalen Wetterbedingungen gelang Beides durch eine sehr solide Mannschaftsleistung, nur Zürn`s Klaus, der schaut raus :-)
Mit einer herausragenden 82 sicherte sich Klaus den Sieg in der Bruttowertung und unterspielte sein Handicap um 3 Schläge. Bei den teilweise sehr engen Spielbahnen und stark ondulierten Grüns des sehr schönen Platzes in Königsfeld eine klasse Leistung!

Tabelle

 

Gespielt haben Klaus Zürn, Dr. Dietmar Heckel, Achim Warnke, Gunther Lohr, Stefan Senne und Peter Fischer.
Besonderen Dank an Caddy Mib, der seine golferischen und psychologischen Fähigkeiten an der Tasche von Stefan einmal mehr unter Beweis gestellt hat.
In vier Wochen geht es dann nach Golf-ER Schwaben mit der klaren Zielsetzung am Vorsprung der Steißlinger Favoriten etwas zu knabbern.

 

AK 50 2

Nach gemeinsamem Ausklang mit Spaghetti Bolo ging es dann durch sintflutartige Gewitter nach Hause.

 

 

Nachdem morgens das Wetter noch keine langen Drives zuließ, konnten wir im Tagesverlauf eine geschlossen gute Leistung abliefern und mit knappem Vorsprung den 2ten Platz am ersten Spieltag erringen.

ak501

Schon bei einem kurzen Blick auf die Startliste war klar, dass mit mit dem GC Steisslingen und seinen durchweg Single Handicap Spielern ein übermächtiger Gegner in der Gruppe ist.

So wurde der zusätzliche Heimvorteil auch gleich zu einer beindruckenden 40 Punkte Führung genutzt.

GC Steisslingen (+70)

GC Bad Liebenzell (+110)

Golf-ER Schwaben (+112)

G&CC Königsfeld (+114)

GC Alpirsbach (+131)

Unter den 4 Verfolgern wird sich dann wohl ein spannender Kampf um den zweiten Platz entwickeln, den wir erst einmal für uns entschieden haben. 

Nach der Runde gab es dann auch lauter zufriedene Gesichter.

ak502

Gespielt haben : Peter Fischer, Herbert Rexer, Achim Warnke (Captain), Heinrich Schwarz, Dietmar Heckel und Martin Winkle.

Und wie immer, … nach dem Ligaspiel ist vor dem Ligaspiel. Das nächste Ligaspiel ist bereits am 13.5. beim G&CC  Königsfeld.

Dort gilt es unsere Position zu verteidigen und eventuell können wir uns einen kleinen Vorsprung erspielen, wenn wir es schaffen, in unserem Handicap-Bereich zu spielen.

Das neue Herren AK 50/2 Team hat sich am 23.2. zur ersten Mannschaftssitzung getroffen.

Achim Warnke (Captain) und Herbert Rexer (Co-Captain) wurden mit überwältigender Mehrheit wiedergewählt. Vorab schon mal vielen Dank für euer tolles Engagement.

Mit einigen Neuzugängen aus der AK35 starten wir in die Saison 2017 mit dem klaren Ziel des Aufstiegs in die 3. Liga.

Mit den Vereinen aus Steißlingen, Königsfeld II, Golf-ER Schwaben und Alpirsbach als Mitstreiter wird das sicher kein Spaziergang, aber bei genügend Training und dem nötigen Glück durchaus machbar.

Der sportliche Ehrgeiz, aber vor Allem der Spaß am gemeinsamen Golfspiel ist in der gesamten Mannschaft spürbar.


Die Termine:

29.04.     GC Steißlingen

13.05.     GC Königsfeld

17.06.     Golf-ER Schwaben

15.07.      GC Alpirsbach

09.09.      Heimspiel

 

AK50 2

 

Das 2017er Team Herren AK50/2:

Miroslav Grobolsek, Herbert Rexer, Stefan Kuhn, Dr. Dietmar Heckel, Klaus Zürn, Achim Warnke, Gunther Lohr, Wolfgang Rump, Peter Fischer, Jörg Wagner, Martin Winkle, Thomas Morof, Heinrich Schwarz, Roland Hutter, Michael Bernard, Tilman Gärtner, Stefan Senne. Ohne Bild: Stephan Altrichter.

Ansprechpartner

Captain

Achim Warnke