Der Sieger musste somit mittels Stechen (3 Spieler spielen 2 Punkte aus) ermittelt werden. Für unsere Mannschaft gingen nach super Tagesleistung folgende Spieler ins Rennen.

1.Tobias Kroll,  2. Manuel Kohlmaier, 3. Robin Horvath.

Tobias gewann das erste Extraloch und holte somit den 1.Punkt für unser Team. Dem wollte Manuel in nichts nachstehen und holte mit seinem Lochgewinn den 2. Punkt und somit den Aufstieg in die Königsklasse von Baden-Württemberg. Der Jubel der „Jungen Wilden“war rießengroß, denn 2010 spielen sie mit St.Leon-Rot 1 und 2, Stuttgart, Heddesheim, Mannheim, Liebenstein und Ulm in der 1.Liga.

Es spielten bei den BW- Mannschaftsmeisterschaften:
Michael Adam, Markus Haag, Manuel Kohlmaier, Tobias Kroll, Benedikt Behl, Robin Horvath, Fabian Reister, Tim Bernard und unser „Lefty“ Arwed.

Ein besonderer Dank an unsere Caddys Helmut Hannak, Christian Denzer, Thomas Sprater, Dominik Wacker, Ivo Lehmann, Sebastian Bär sowie unserm Pro Patrick Schüller.

Die weiteren Termine der Clubmannschaft:
18.Juli 2009: Aufstiegsspiel zur Regionalliga der DMM im GC Nippenburg

Ansprechpartner

Kapitän

Tobias Kroll