Herren DGL 5. Spieltag 31.07.22 – Entscheidung um Ligaerhalt gefallen!

10.08.

Herren DGL 5. Spieltag 31.07.22 – Entscheidung um Ligaerhalt gefallen!

Bereits am letzten Juliwochenende fand der fünfte und letzte Spieltag der Deutschen Golf Liga im Golfclub Westpfalz statt. Die Ausgangslage war klar: Es galt nochmals eine fokussierten Teamleistung abzuliefern, denn nach dem (unglücklichen) letzten Platz am vorletzten Spieltag, war der Tabellenstand äußerst prekär.

Mit Tabellenposition 3 standen wir zwar auf einem Nichtabstiegsplatz, jedoch punktgleich mit dem auf Platz 4 geführten GC Weiherhof. Unser direkter Gegner war damit mit dem Club aus dem Saarland für das Wochenende klar adressiert.

Weiter war uns bewusst, dass insgesamt niedrige Scores zu spielen sind. Das zeigte auch ein erstes Gastspiel im Erster GC Westpfalz aus dem Jahr 2018. Damals schlossen wir den Spieltag, auf dem offenen, fair zu spielenden Platz, mit einem Gesamtergebnis von +35 über Par nur auf dem 4. - damals letzten Platz - ab. So war die Devise am Spielsonntag vor dem GC Weiherhof zu bleiben mit einem angestrebten Ergebnis von 3 bis 4 Schlägen über Par pro Spieler.

Entsprechend motiviert schritten wir zum Tee am Sonntag. Doch der Spieltag lief zunächst nicht nach unseren Erwartungen. Die ersten Ergebnisse waren wenig zufriedenstellend und fernab der internen Zielvorgabe. Jedoch verbesserten sich die Scores der später gestarteten Mannschaftsspieler, wodurch nochmals Hoffnung auf ein positives Tagesergebnis aufkeimte.

Diese Hoffnung zerschellte jedoch jäh, an den nackten Zahlen der an Grün 18 aufgestellten Ergebnistafel. Diese zeigte für den Golfclub Bad Liebenzell ein Gesamtergebnis von +37 über Par, was wie 2018 den 4. Platz bedeutete. Der GC Weiherhof machte es hingegen besser. Sie belegten überraschend den 1. Platz mit +28 über Par.

Die 9 Schläge Unterschied besiegelten damit unseren erneuten Abstieg in die Landesliga. Über die Gründe bleibt zu diskutieren und ist nach der Saison aufzuarbeiten. Letztendlich konnten wir – das ist klar - nicht die gewohnte Performance auf den Rasen bringen.

Jetzt gilt es jedoch den Blick nochmals nach vorne zu richten. Mit den Baden-Württembergischen Mannschaftsmeisterschaften (2. Liga) Anfang Oktober, steht nochmals ein Saisonhöhepunkt an. Ein Lichtblick stellen hier auch die sehr guten Leistungen des vergangenen Wochenendes unserer jüngsten Mannschaftsspieler mit David Funk (+1) und Joel Kenworthy (+4) dar.

Sportliche Grüße,
Niko Bäuerle

+++ News Jahreslochwettspiel 2022 – sponsored by Mode Schaber +++

03.08.

+++ News Jahreslochwettspiel 2022 – sponsored by Mode Schaber +++

Nach vielen spannenden Matches geht das JaLoWe 2022 nun in die Sommerpause. Zwei Halbfinalisten stehen bereits und die zwei Viertelfinalbegegnungen werden sicherlich auch demnächst ausgetragen.
Wir nutzen jetzt die Zeit um Euch alle noch auf den Ablauf am Finaltag und damit verbundene weitere Anmeldeformalitäten im PC CADDIE zu informieren.

Sportlich:
1. Die Finalbegegnung wird am Sonntag den 18. September 2022 gegen 9 Uhr an Tee 1 gestartet. Vorweg wird die Paarung der unterlegenen Halbfinalisten um Platz 3 stattfinden.

2. Anschließend starten wir ein 9 Loch Turnier von Tee 1 für alle JaLoWe Teilnehmer 2022 (HCPI relevant)

Das 9 Loch Turnier wird schneller zu Ende sein, somit haben wir die Chance die Finalisten auf Ihren letzten Löchern zu begleiten und dementsprechend anzufeuern.

Anschließend, gegen 13 Uhr, findet unser Abschlussgrillen auf der Terrasse bei Efi mit Siegerehrung statt.
Mode Schaber hat außer dem Preisgeld von insgesamt 500 Euro auch noch für alle Spieler*innen eine kleine Überraschung parat - wir freuen uns.

Organisatorisch:
Es wird 2 weitere Anmeldetickets im PC CADDIE geben.

1. Anmeldung zum 9 Loch Turnier, für alle Teilnehmer des diesjährigen JaLoWe 2022 am Sonntag 18. September 2022 - Startgeld ist in JaLoWe Gebühr bereits enthalten !

2. Für alle Gäste und Fans die NICHT am diesjährigen JaLoWe 2022 teilgenommen haben können selbstverständlich trotzdem an der Siegerehrung und dem Grillbuffet teilnehmen.
Wir brauchen diese Anmeldung um bestmögliche Organisation zu garantieren - vielen Dank
Grillbuffet 20,00 Euro

Wir freuen uns auf den Finaltag am 18. September 2022
Eine rege Teilnahme am Turnier ein fantastisches Matchplay Finale und über eine grandiose Siegerehrung in sportlich gemeinschaftlicher Atmosphäre mit unserem Sponsor Mode Schaber

Bis dahin - Ihr Team vom JaLoWe 2022

DGL Herren – Vorentscheidung vertragt

27.07.

DGL Herren – Vorentscheidung vertragt

DGL 4. Spieltag 17.07.22 - Vorentscheidung vertagt

Dieses Wochenende ging es in den Golfclub Wiesloch zum vierten Spieltag der Ligasaison 2022.
Schon von Anfang an war allen Spielern bewusst, dass dieses Mal die Bedingungen etwas anders
als gewohnt sein würden. Der Platz ist nicht nur sehr hügelig und bereitet mit viel Slope
Schwierigkeit, sondern auch das extrem trockene Fairway führt dazu, dass Abschläge äußerst präzise
sein müssen. Wie üblich wurden samstags wieder die Plätze ausgespielt.

David, Manne und Micha waren in der Lage, am Samstag eine sehr solide Proberunde noch vor
der Mittagshitze zu spielen. Davon motiviert und mit guter Laune ging es am Mittag nach einem
Mittagessen im Golfclub und einem kurzen Stopp im Hotel ins Naturfreibad Neckargemünd. Dort
wurde entspannt und mit ausgelassener Stimmung der Nachmittag verbracht. Gegen Abend
entschied sich die Mehrheit dazu, zu einem dem Hotel nahegelegenen Asiaten zu gehen. Hier
wurde sich der Magen mit ausgefallenen Spezialitäten gefüllt und mit guter Laune ging es dann
zurück ins Hotel.

Der sehr wichtige Spieltag war also gekommen und alle gingen bestimmt auf den Platz des GC
Wiesloch. Die Luft war trocken, die Temperatur hoch, die Fairways schnell und alle Mannschaften
bereit diesen Spieltag für sich zu entscheiden. Es ging zuerst für Manne mit Fabian Reister als Caddie auf den Platz.
Es folgte ein Spieltag, der für viele Schwierigkeiten bereitete. Hervorzuheben sind
die Tagesbestleistungen von David Funk und Nicholas Müller, die beide eine 8 über Par ins Clubhaus
bringen konnten. Die Konkurrenz spielte gut und am Ende waren es wenige Schläge, die dazu geführt
haben, dass der Golfclub Bad Liebenzell an diesem Spieltag letzter wurde mit 69 über Par.

Insgesamt ist die Mannschaft des GCBL auf dem dritten Platz mit 11 Punkten, punktegleich mit der
Mannschaft des Golfclub Weiherhof. Es geht in den entscheidenden Spieltag am 31. Juli im Golfclub
Westpfalz, bei dem sich unsere Mannschaft beweisen muss.

Ein spezielles Dankeschön geht an alle Involvierten, die diese Spieltage möglich machten sowie unseren
Coach Jelto Kerkman und Fabian Reister, der fleißig ausgeholfen hat.

Wir sehen uns am entscheidenden Spieltag!

Mit sportlichen Grüßen
Joel Kenworthy