Jugend

Im Golfclub Bad Liebenzell e.V. mit seinen 150 jugendlichen Mitgliedern hat die Jugendarbeit einen hohen Stellenwert. Schon seit vielen Jahren werden wir vom BWGV jährlich als „Jugendfreundlicher Golfclub“ ausgezeichnet. Wir wollen Jugendlichen auf spielerische Weise die Freude am Golfsport in freier Natur unter Freunden vermitteln.

 

Wenn auch Du Interesse an einer Mitgliedschaft und Teilnahme am Jugendtraining hast, findest Du auf den nachfolgenden Jugendseiten alle wichtigen Informationen.

Solltet Ihr Wünsche oder Anregungen haben, lasst es uns bitte umgehend wissen.

- Die Jugendabteilung -

 

 

Vom 12.07 bis 14.07.19 fand die Vorausscheidung zu den Deutschen Meisterschaften AK14 statt. Die Mädchen spielten im GC Rhein-Wied, die Jungen im GC Fürstlicher Oberschwaben in Bad Waldsee. Wie im gesamten Bundesgebiet blieben auch diese beiden Golfclubs nicht von dem katastrophalen Wetter verschont. So wurden beide Turniere auf 2 anstatt 3 Runden verkürzt.

Davon ließen sich Eva Ringwald und Moritz Günther jedoch nicht beirren und spielten in beiden Runden hervorragendes Golf. Eva unterspielte sich jeweils und landete im GC Rhein-Wied mit einer 79 und einer 80 auf einem hervorragenden 20igsten Platz von 97 Teilnehmerinnen. Moritz erzielte mit einer 79 und einer 82 den 42igsten Platz von 111 Teilnehmern.

Somit hatten beide den Cut für die deutschen Meisterschaften (die jeweils 50 Besten), die vom 12.09 bis 15.09.19 stattfinden, erreicht.
Dazu herzlichen Glückwunsch an Eva und Moritz und viel Erfolg für die DM!

DM AK 14

JMP GCBL HP

Ohne Proberunde, dafür aber mit genügend Selbstbewusstsein (J), machten wir uns am Samstag, den 6.07 um 6:30 Uhr (!!) auf den Weg nach Sinsheim. Hätte der ein oder andere sich vorher über die Topographie des Platzes informiert, er wäre sicherlich im Bett geblieben. Wer nicht fit war, hat wirklich gelitten! (Hinweis: Fitnesstraining muss intensiviert werden)

Am ersten Tag wurde klassischer Vierer gespielt, für viele eine ungewohnte Spielform. Unser Spitzenteam mit Lukas und Luis brachte leider nur eine 91 ins Clubhaus (die ein oder andere Katastrophe unterwegs soll hier nicht näher beleuchtet werden), so dass Moritz und Timo mit einer 87 das beste Ergebnis spielten. Joel und Philipp brachten eine respektable 100 zurück. Das hieß nach dem ersten Tag Rang 7 (von 11 Mannschaften).
Am Sonntag wurde dann Einzel gespielt. Auch hier haben die Jungs durchweg gutes Golf gespielt, leider drückte sich das im Scoring (siehe Katastrophen am Vortag) nicht ganz so aus. Wir konnten uns aber noch um einen Platz verbessern, was in Summe auch unserer HCP Einstufung entsprochen hat.

Vielen Dank an Max, der 2 Tage unermüdlich über den Platz lief und die Kids unterstützte, an Lasse und Gabi Reinhard für die Verpflegung und für ihre Unterstützung als (Vor)caddies. Weiterhin ein großes Dankeschön an Familie Epple, die uns einen Transporter zur Verfügung gestellt haben, so dass wir als Mannschaft gemeinsam unterwegs sein konnten.

Jugend DMM AK 16

hinten: Lasse, Timo, Moritz, Lukas und Max
vorne: Philipp, Luis, Joel

Aus organisatorischen Gründen wurde dieses Jahr das Pfingstcamp mit dem Söhnle-Eltern-Jugendturnier am Pfingstmontag gestartet. Danke an Werner Söhnle, der seit 17 Jahren die Jugend und Ihre Familien mit diesem wunderbaren Turnier eine Freude bereitet. #DANKEWERNER

Das Camp startete feucht fröhlich. Am Dienstag und am Mittwochvormittag hätten wir auch ein Camp für Aquafitness oder Schwimmen durchführen können. Da die Kids vom GCBL aber nicht aus Zucker sind und die Trainer alle einen Plan B parat hatten, konnte sowohl Theorie im Clubhaus und den Trainerhütten wiederholt werden also auch ganz praktisch das Putten von den jüngsten Teilnehmern im Foyer geübt werden oder in den Trainerhütten das lange Spiel. #GIBTKEINSCHLECHTESWETTER #NICHTAUSZUCKER

Pfingstcamp1

Am Mittwochmittag kam die langersehnte Sonne auch endlich im Camp an und alle freuten sich darüber. Abends konnten sich einige Jugendliche noch einen Startplatz im spontsn entstandenen After Camp Turnier ergattern. Da beim After Work Turnier noch 9 Startplätze frei waren, füllte Tamara Weeber spontan mit den Jugendlichen das Turnier, die sonst auf die teilnehmenden Eltern hätten warten müssen. Aber damit nicht genug, Weebers haben mit diesem Trick nicht nur Ihr Turnier gefüllt – nein, es gab auch eine separate „After Camp“ Wertung, bei der die Jugendlichen hervorragende Ergebnisse erzielt haben. Vier von neun Teilnehmern konnten Ihr HCP verbessern, der Rest hat es bestätigt.  Auch der Zusammenhalt der Jugend war für alle deutlich ersichtlich. Keiner saß bei den Eltern. Kurzerhand haben die neun einen eigenen Jugendtisch kreiert #ELTERNVERBOTEN. Damit nicht genug, nach der Siegerehrung gingen alle geschlossen auf das Puttinggrün und trainierten bis es dunkel wurde. #IHRSEIDSUPER #NIEOHNEMEINTEAM

Pfingstcamp2

Am Donnerstag war Kaiserwetter vorhergesagt und so beschlossen die Trainer, Rainer und Max, spontan eine kleine BBQ-Session einzulegen. Ab 15:30Uhr wurde gemeinsam gegrillt, gechillt und freiwillig geübt! Die Eltern waren zu diesem sonnigen Ereignis ebenfalls eingeladen und konnten sich so auch näher Kennenlernen. Vielen Dank Rainer und Max für die grandiose Idee und Tim für deinen unermüdlichen Einsatz am Grill. #BBQ #MEINGCBL #DANKE #BESTETRAINER

Am Freitag gings es für alle auf den Platz, um das erlernte in die Praxis umzusetzen. Die erfahreneren Spieler spielten nach Stableford und die jüngeren bekamen die Möglichkeit mal was anderes zu testen und spielten einen Scramble mit Auswahldrive. Die Kinder aus der Gruppe von Maxi und Luis durften auch auf den Platz, aber das Highlight in dieser Gruppe war nicht das Spiel auf dem Platz, sondern die Golf Abzeichen, die an diesem Tag gemacht wurden. Herzlichen Glückwunsch allen Kindern, die sich ihr Abzeichen in Bronze oder Silber erarbeitet haben. Maxi Kolbe hat sogar das Goldene Abzeichen geschafft! #HERZLICHENGLÜCKWUNSCH #IHRWERDETSOSCHNELLGROSS #MAXIMALFOLGREICH

Pfingstcamp3

Wir freuen uns schon auf das Sommercamp! Hoffentlich könnt Ihr alle daran teilnehmen. Es findet, wie jedes Jahr, in der ersten Sommerferienwoche statt. Mal sehen mit welchen Programmpunkten wir Euch dann überraschen. Bis dahin Eurer Camp-Orga-Team #MEINGCBL #SOMMERCAMP

Bericht & Bilder von Tamara Weeber

Ansprechpartner

Jugendwart

Thomas Günther

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!