Mitglied werden

Klassische Mitgliedschaft

Werden Sie ein Teil unseres Vereins und genießen Sie die Vorteile einer Vollmitgliedschaft.

Mitgliedsbeitrag Einzelperson
1.355,00 Euro pro Jahr

Mitgliedsbeitrag für Ehepaare (gilt nicht für Lebensgemeinschaften)
2.560,00 Euro pro Jahr

Fördernde/Passive Mitglieder
140,00 Euro pro Jahr

Einmalentgelte
Zusätzlich zu den o.g. Mitgliedsbeiträgen fallen einmalig eine Investitionsumlage in Höhe von
5.113,00 Euro pro Person
(kann in Raten über zehn Jahre gezahlt werden) und einmalig eine Aufnahmegebühr von
1.534,00 Euro pro Person
an.

Verbandsabgaben
pro Person (zusätzlich zum jeweiligen Beitrag/Gebühr) bis 18 Jahre nur WLSB:
3,50 Euro
19 und 20 Jahre nur WLSBL:
6,50 Euro
ab 21 Jahre betragen die Verbandsabgaben
37,50 Euro (WLSB 6,50 Euro + BWGV 15,50 Euro + DGV 15,50 Euro)

Verwaltungsgebühr 10,00 Euro
(wenn keine Einzugsermächtigung vorliegt)

Mahngebühr 8,00 Euro

Jugendliche und Studenten

Der GOLFCLUB Bad Liebenzell e.V. bietet eine für alle Altersgruppen sportlich interessante Golfanlage. Familien mit Kindern erhalten weitere finanzielle Vorteile durch ein Jugendförderkonzept, das z.B. freie Übungsbälle beinhaltet. Für Kinder werden Feriencamps und altersgerechte Turniere angeboten. Gerne können Sie auch zusammen mit Ihrem Kind, ob es schon Platzreife hat oder nicht, eine gemeinsame Runde auf dem 9-Loch Kurzplatz spielen.

Mitgliedsbeiträge Jugendliche und Studenten
bis 12 Jahre:
150,00 Euro pro Jahr
13 bis 16 Jahre:
200,00 Euro pro Jahr
17 bis 27 Jahre:
250,00 Euro pro Jahr
jeweils zzgl. Verbandsabgaben

Anrechnung der Jugendbeiträge auf die Aufnahmegebühr, die Investitionsumlage bzw. das Investitionsdarlehen: Wird ein jugendliches Mitglied nach § 4 der Satzung als ordentliches Mitglied aufgenommen, wird zunächst die Aufnahmegebühr um 75% der Summe aus den bezahlten Jugendbeiträgen gekürzt. Übersteigt der Kürzungsbetrag die Aufnahmegebühr, wird der verbleibende Kürzungsbetrag auf das Investitionsdarlehen bzw. die Investitionsumlage angerechnet. Das danach verbleibende Investitionsdarlehen bzw. die verbleibende Investitionsumlage ist sodann in zehn gleichen Jahresraten zu bezahlen. Verlässt das ehemals jugendliche Mitglied den Verein während der Ratenzahlung, so sind die noch ausstehenden Raten nicht nachzuzahlen. Diese Regelung ist rückwirkend gültig für alle Übernahmen seit dem 01.01.2006.

HIER können Sie sich die einzelnen Aufnahmeanträge anschauen und herunterladen.

Spiellizenzen pro Person/Monat

Spiellizenz „Discover“ 115,00 Euro
Für Vollmitglieder anderer Clubs und Interessenten mit DGV-Platzreife. (Für Absolventen der Platzreife gilt dies im Jahr des Erwerbs der Platzreife.)

Spiellizenz „Classic“ 175,00 Euro
Für Alle, die es gerne flexibel halten möchten.

Spiellizenz „Golf & Spa“ 195,00 Euro
Golfen mit Mehrwert. Inkl. 3-Monatsticket Paracelsus Therme & Sauna in Bad Liebenzell sowie hochwertigem Spa Welcome Package.

Spiellizenz „Out of Circle“ (OOC) 37,50 Euro
Für diejenigen, deren Lebensmittelpunkt in mind. 150 km Distanz zum Club liegt.

Einmalige Bearbeitungsgebühr je Spiellizenz: 150,00 Euro
Oben genannte Modelle/Preise gelten je Kalenderjahr,  zzgl. Bearbeitungsgebühr, ohne Stimmrecht im Verein, ohne zusätzliche Zahlung von Investitionsumlage und Verbandsabgaben.
12 Monate Mindestlaufzeit. Ein unterjähriger Eintritt wird anteilig je Monat abgerechnet und bedingt die volle Laufzeit im Folgejahr. Ausgenommen ist die Spiellizenz „Discover“ mit 12 Monaten Maximallaufzeit.