Auch wir Mannschaftsspielerinnen erfreuen uns an schönem Wetter, wenig Wind und gepflegten Fairways. Da macht es Spaß,  gute Ergebnisse für unseren Golfclub zu erzielen.

 

Wir durften im Golfclub Pforzheim antreten nach einem kurzfristigen Temperatursturz von sommerlichen 20/25 Grad auf ca. 12 Grad.  Um 11 Uhr war Start und ab ca. 13 Uhr  kämpften wir gegen starken Wind, Kälte und Regen. Die Schirme wurden so verwirbelt, jede Spielerin mit Caddy hatte einen großen Vorteil. Glück hatten diejenigen, die eine frühere Startzeit hatten und somit nicht das ganze Ausmaß der Wetterkatastrophe auf den Fairways überstehen mussten.  Deshalb sind wir sehr stolz, dass unsere Mannschaftsspielerin Sabine Krüger das 2. Bruttoergebnis (und 1. Netto!) erreicht hat. Mit nur 2 Schlägen Abstand erreichte unsere Elly Jensen Winkle das 3. Brutto.👏👏.

 

Pforzheim nützte seinen Heimvorteil und erreichte den 1. Gesamtplatz. Mit wenigen Schlägen hinter Bruchsal erreichten wir den 3. Platz. Als Spielerinnen sind angetreten: Sabine Krüger, Elly Jensen Winkle, Dr. Katharine Bastian, Susanne Greger-Adam, Claudia Bernard und Dagmar Warnke. Besonders herzlich bedanken wir uns bei unseren neuen Mannschaftsmitspielerinnen Gabriele Reinhard und Karin Schöttle, die als Caddies mitgegangen sind.

 

Dieses Jahr hat uns das Wetter wenig Zeit gelassen, uns wieder golftechnisch richtig einzuspielen. Wir bleiben dran und freuen uns auf das nächste Ligaspiel.

 

Mit sportlichen Grüßen 

Regina Grobolsek 

 

 

 

 

 

 

Ansprechpartner

Kapitänin

Regina Grobolsek