Am 10.11.09 fand zum Saisonausklang die Mannschaftsbesprechung der Seniorenmannschaft II im Hotel Kloster Hirsau statt.

In der Tagesordnung ging es zunächst um den Rückblick auf das erfolgreiche Jahr 2009. Zum Saisonbeginn konnten die Senioren II beim Mannschaftscup überraschend das Finale erreichen und belegten einen ausgezeichneten 2. Platz. In den Ligaspielen wurde am Ende - wie im Vorjahr- ein sehr guter 2. Platz erreicht. Dabei wurde die jeweils 1. Mannschaft von Freudenstadt und von Baden-Baden deutlich geschlagen. Gegen die aus der 2. Liga abgestiegene Mannschaft aus Tuniberg hielt man in den ersten beiden Begegnungen gut mit, musste am Ende aber den auch im Handicap deutlich besseren Tunibergern den Gruppensieg überlassen. Von den in der 3.Liga spielenden Senioren II – Mannschaften haben außer unseren Senioren nur Schloß Liebenstein und  Baden Hills den Klassenerhalt geschafft. Stuttgart Solitude ist abgestiegen.

Nach Mitteilung der neuen Ligaspiel-Termine für 2010 wurde auch die Mannschaftszusammenstellung für die neue Saison besprochen, wobei als Verstärkung Bruno Reiter und Prof. Dr. Michael Wörz hinzukommen, während der bisherige Captain Karl-Heinz Seidel aufgrund seines Handicaps zu den Senioren I wechselt. Bei der dadurch notwendig gewordenen Wahl eines neuen Mannschafts-Captains wurde Bruno Reiter einstimmig zum neuen Captain gewählt (siehe Bild rechts).

Abschließend wurden alle Mannschaftsspieler mit einer neuen RCDeutschland-Logo-Golfmütze ausgestattet, mit der die Senioren II deutlich machen wollen, dass sie die von Bernhard Langer vorangetriebene Bewerbung Deutschlands für die Durchführung des Ryder-Cups 2018  unterstützen.

Mit einem stärkenden Imbiss klang der Abend in gemütlicher Runde aus.

KHS

f9217d1d88

v. l.: Jan Zimmer, Dieter Harr, Victor Stroppa, Reinhold Hirning, Karl-Heinz Seidel, Werner Betsch, Helmut Schuy, Bruno Reiter, Konrad Müller und Dieter Keppler, es fehlen: Hans-Dieter Schulz, Heinz Nadolski

Ansprechpartner

Captain

Achim Warnke