Eintritt in die Winterzeit ab 20.11.2020

19.11.

Eintritt in die Winterzeit ab 20.11.2020

Liebe Mitglieder des GCBL,

aufgrund der sich abzeichnenden Wetterverschlechterung und Eintritt in die Winterzeit machen wir den Golfplatz nun winterfest.

Dies bedeutet konkret:
- auf der Range und den Übungsbereichen werden die Rasenabschläge gesperrt und das Abschlagen ist ausschließlich von den Matten erlaubt
- die Toiletten am Halfway House werden geschlossen
- die gelben und weißen Abschläge auf dem Platz werden auf die blauen Abschläge gesetzt

Wir wünschen Ihnen allen eine schöne Winterzeit.

Bleiben Sie gesund.

Ihr Team vom GCBL

Aktualisierung Startzeiten und Winterspielbetrieb

07.11.

Aktualisierung Startzeiten und Winterspielbetrieb

Liebe Mitglieder,
liebe Gäste des Golfclubs Bad Liebenzell,

Die vergangenen Tage haben gezeigt, dass eine Platzöffnung um 8 Uhr witterungsbedingt nicht möglich ist, aus diesem Grund wird der Platz am 8.11.20 frühestens um 10 Uhr geöffnet, je nach Witterung kann dies auch später erfolgen. Die früheren Startzeiten verfallen (leider) ersatzlos. Wir bitten Sie die Informationen auf dem Platz und auf der Homepage zu beachten.

Ab Montag, 9.11.2020, wird der Platz auf Winterspielbetrieb umgestellt.
Wir bitten Sie, die die nachfolgenden Regeln zum Winterspielbetrieb zu lesen und zu beachten:

Winterspielbetrieb auf der Golfanlage Bad Liebenzell

Praktische Handlungsempfehlungen zum Winterspielbetrieb auf der Golfanlage Bad Liebenzell in der Wintersaison 2020/2021

1. Grundsätzlich ist der Platz ab 11 Uhr geöffnet. Startzeitbuchung ist aufgrund der Corona-Verordnungen zwingend erforderlich. Sollte zur gebuchten Startzeit der Platz noch gesperrt sein ist eine Umbuchung notwendig.

2. Bei Schnee, Eis und Dauerfrost ist das Golfspielen nicht erlaubt. Der Golfplatz wird an diesen Tagen gesperrt. Bitte beachten Sie hierzu die Hinweise auf der Homepage www.gcbl.de, bzw. die Hinweistafeln im Eingangsbereich.

3. Bei leichtem Frost und Raureif kann eine spätere Öffnung des Golfplatzes notwendig sein. Bitte beachten Sie die Hinweistafeln sowie die Informationen auf unserer Homepage www.gcbl.de.

4. Peter Bach und Richard Probst entscheiden je nach Wetterlage über die Bespielbarkeit des Platzes. Grundsätzlich wollen wir den Golferinnen und Golfern das Bespielen des Platzes ermöglichen. Sollten die Wetterbedingungen dies nicht zulassen, wird der Golfplatz gesperrt. Sollten Wintergrüns gesteckt sein, ist das bespielen der regulären Sommergrüns untersagt.

5. Wir bitten Sie, möglichst die Golfbags über den Winter zu tragen. Bitte reduzieren Sie das Gewicht der Golftasche auf ein Minimum, durch bspw. Nutzung eines Halbsatzes, kleiner Taschen, nur Notwendiges im Bag usw. Sie tragen damit wesentlich zur Schonung des Platzes bei.
Die Nutzung von Trolleys ist bis zu einem Gesamtgewicht von 15 kg grundsätzlich erlaubt. Bei entsprechender Wetterlage kann eine Einschränkung bzw. Verbot der Nutzung von Trolleys erfolgen. Beachten Sie hierzu bitte die Hinweise auf www.gcbl.de oder die Hinweistafeln auf dem Platz.

6. Wir bitten alle Golfer und Golferinnen den Rasen möglichst zu schonen. Herausgeschlagene Rasenstücke (Divots) zurückzulegen und wieder fest antreten. Balleinschlaglöcher auf den Grüns (Pitchmark) müssen akkurat ausgebessert werden. Bitte helfen Sie mit, Schäden auf den Grüns zu vermeiden, die zu hohen Folgekosten für alle Mitglieder führen!

Gültig ab 9.11.2020




Ihr Team des GCBL

Aktualisierte Vorgaben und Richtlinien zur Nutzung der Golfanlage

02.11.

Aktualisierte Vorgaben und Richtlinien zur Nutzung der Golfanlage


1. Einhaltung der gültigen Kontaktbeschränkungen.

• Ein Abstand von mindestens 1,5m zwischen Personen muss zu jeder Zeit eingehalten werden.

• Die Gruppen-/ Flightgröße ist auf max. 2 Personen beschränkt (Caddies und Begleitpersonen sind nicht gestattet.) Ausnahme sind Personen des gleichen Hausstandes, hier ist ein 4-er Flight möglich. Wir bitten diese sich telefonisch zu den Öffnungszeiten des Sekretariats (10:00 bis 15:00 Uhr) zu melden um sich eintragen zu lassen.


2. Startzeiten

• Die Steuerung des Zutritts zum Golfplatz zur Sportausübung erfolgt nur über die Vergabe von Startzeiten. Ohne eine Startzeit ist kein Spielen erlaubt!

• Ein Spielbeginn ab Tee 10 ist nur dann möglich wenn die Bahn frei ist und ausreichend Abstand eingehalten werden kann. Ein Eintrag in die Anwesenheitsliste am Halfwayhaus ist zwingend.

• Die Spielgruppen starten im Abstand von 10 min. Der Abstand muss während der gesamten Runde gewahrt bleiben. Verliert die Spielgruppe eine Bahn auf den Vorderflight, so muss der Ball aufgenommen und der Abstand zum Vorderflight wiederhergestellt werden. Ebenso ist ein Auflaufen auf den Vorderflight unbedingt zu vermeiden. Ein Durchspielen ist nicht erlaubt.
(Näheres zur Buchung der Startzeiten s.u.)


3. Turniere

• Sämtliche Turniere für 2020 sind abgesagt.

• Vorgabewirksames Spielen ist aufgrund der modifizierten Regeln möglich (EDS-Runden).


4. Vermeidung der Berührung potenziell kontaminierter Flächen/Gegenstände

• Bunkerharken wurden entfernt. Platzregel 16.1c Erleichterung für einen Ball im Bunker.

• Der Flaggenstock darf beim Spiel eines Loches nicht angefasst oder aus dem Loch entfernt werden.

• Die Ballwascher wurden entfernt.


5. Aufenthaltsdauer

• Der Golfplatz ist nach Beendigung der Runde schnellstmöglich zu verlassen.


6. Übungsbereiche

• Beim Betreten der Übungsbereiche müssen die geltenden Abstandsregeln eingehalten werden.

• Wenn keine Startzeit gebucht wurde ist ein Eintrag in die ausliegende Liste zwingend.

• In den geschlossenen Abschlagsboxen darf die Matte nur von einer Person benutzt werden

• Grundsätzlich werden nur die eigenen Schläger genutzt und berührt.

• Rangebälle dürfen grundsätzlich von den Spielern nicht eingesammelt werden.

• Auf dem oberen Puttinggreen sind max. 6 Personen erlaubt.

• Auf dem mittleren Puttinggreen sind max. 2 Personen erlaubt.

• Auf dem Pitching Areal sind max. 5 Personen erlaubt.

• Es dürfen nur eigene Bälle auf den Übungsgrüns eingesetzt werden.


7. Golfunterricht

• Einzelunterricht im Freien ist unter Einhaltung der geltenden Bestimmungen möglich.


8. Geschlossene Räume

• Die Umkleiden & Toiletten im Nordtrakt sind geschlossen

• Die Gastronomie ist laut Verordnung geschlossen.

• Der Proshop ist laut Verordnung geöffnet.
Die Öffnungszeiten sind im November von Dienstag bis Sonntag 12:00 bis 15:00 Uhr.


9. Hygienemaßnahmen

• Die durch Aushang veröffentlichten Maßnahmen müssen strikt befolgt werden.
Grundsätzlich gilt: 1,5m Abstand halten und Kontaktflächen vermeiden, sollte der Mindestabstand nicht eingehalten werden können gilt Maskenpflicht.

• Bei Verstoß gegen Verhaltensregeln oder Nichtbeachtung von Hygienemaßnahmen durch einzelne Personen wird die Sportausübung durch die Verantwortlichen des Clubs mit sofortiger Wirkung untersagt.

• Durch Einhaltung der vorgenannten Richtlinien helfen Sie mit, einer möglichen Schließung unserer Golfanlage, durch Verstöße gegen den Infektionsschutz zu verhindern.


10. Buchung von Startzeiten

• Startzeiten werden für den Zeitraum von 8:00 bis 18:00 Uhr vergeben.

• Die Buchungen erfolgen ausschließlich online.

• Stornierungen sind bis 48h vor der gebuchten Startzeit möglich. Bei wiederholter Nichtinanspruchnahme der Startzeit erfolgt eine vierwöchige Buchungssperre.